Ablauf und Kosten

Ablauf

 

Ich biete Psychotherapie in folgenden Settings:

  • Einzeltherapie
  • Hausbesuche
  • Krankenhaus- und Heimbesuche
  • Dolmetsch unterstütze Psychotherapie

für

  • Jungendliche ab 12 Jahren
  • Erwachsene
  • Betagte und hochbetagte Menschen

in den Sprachen:

  • Deutsch
  • Ungarisch
  • Englisch

 

Das Erstgespräch dient dem persönlichen Kennenlernen und bietet mir die Möglichkeit, einen Überblick über Ihr Problem zu verschaffen. Hier können wir einen vorläufigen Therapieplan bzw. eine mögliche Vorgehensweise besprechen und auf Ihre Fragen eingehen.

 

Sollten Sie sich für eine Therapie entscheiden, so können wir dann gerne auch die weiteren Termine vereinbaren, diese finden in der Regel wöchentlich statt. Die Frequenz und die Regelmäßigkeit gibt Ihrer Behandlung einen sicheren Rahmen und fördert dadurch den Therapieprozess.

Die vereinbarten Termine sind grundsätzlich verbindlich und nicht zeitgerecht abgesagte Termine müssen bezahlt werden. Eine Absage mindestens 24 Stunden vorher befreit Sie von dieser Verpflichtung.

 

Eine gelingende Psychotherapie beruht auf einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Klient/in und Psychotherapeut/in. Daher unterliegen Psychotherapeut/innen einer Verschwiegenheitsverpflichtung.

 

Honorar

 

Eine Psychotherapieeinheit dauert 50 Minuten und kostet € 50,00.

Für Haus-, Krankenhaus- und Heimbesuche verrechne ich innerhalb Wiens € 65,00.

 

Was bedeutet die Zusatzbezeichnung "in Ausbildung unter Supervision"?

 

  • Dieser Status wird nach Jahren der Ausbildung und praktischer Tätigkeit erreicht und ist eine Berechtigung für eigenständige psychotherapeutische Tätigkeit.
  • Meine Arbeit wird zusätzlich durch einen Lehrtherapeuten supervidiert, was als Qualitätskriterium zu bewerten ist.
  • Die Kosten der Psychotherapie können leider nicht mit den Krankenkassen verrechnet bzw. von ihnen refundiert werden.
  • Die Kosten einer Einheit sind dadurch trotzdem günstiger.